LEBENS-ORT

RHYTHMISIERTER GANZTAG - WAS IST DAS?

LERNEN, LEHREN UND LEBEN IM GANZTAG HEISST FÜR IHR KIND:

  • Kinder lernen, lehren und leben mit allen Sinnen – so werden unterschiedliche Lerntypen angesprochen
  • Kinder finden selbstständig ihre Lernweise und ihren Lernweg – in einem motivierenden und vielfältigen Lernumfeld
  • Die „Lernmischung“ macht’s: Kinder lernen über den Tag gut verteilt und abwechslungsreich
  • Musik ist für die Kinder ein Begleiter durch den Schultag
  • Lernzeiten im Ganztag ersetzen die Hausaufgaben.
  • Kinder, Lehrer und Eltern finden im Ganztag Entlastung und Sicherheit.

DER SCHULTAG WIRD STRUKTURIERT:

  • Konzentrations- und Entspannungsphasen wechseln sich in gesundem Rhythmus ab
  • Die Zeitstruktur lässt mehr Handlungsspielraum – für individuelle Entwicklung, für Lernprozesse und Selbstorganisation der Kinder
  • Der 45-Minuten Rhythmus wird aufgebrochen:
    Durch längere Unterrichtsphasen entsteht mehr Raum für die intensive Beschäftigung mit einem Thema, für das neigungsorientierte und entdeckende Lernen mit allen Sinnen.

BEI UNS FINDET JEDER SEINEN PLATZ.

EIN GESICHERTER SCHULISCHER ALLTAG ENTSPANNT DAS FAMILIENLEBEN

DAS A UND O IM GANZTAG:

Absprache und Festlegung einer klaren Zeit- und Arbeitsorganisation –
des Tages, der Woche und des Schuljahres

ZEITSTRUKTUR

Klicken Sie auf die Fragezeichen, um zu sehen, was sich hinter dem jeweiligen Zeitelement verbirgt.
Alternativ können Sie hier die Zeitstruktur als PDF herunterladen.

null

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE WEITEREN

THEMENSCHWERPUNKTE

WIR STELLEN VOR

MENSCHEN DIE HINTER DIESEM PROJEKT STEHEN

Thomas Berning

Thomas Berning, Domkapellmeister, Leiter der Singschule am Hohen Dom „Das Singen im Domchor hat mein Leben verändert!“ – Wie oft habe ich diesen Satz schon von jungen […]

Theresa Kohlmeyer

Theresa Kohlmeyer, wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion an der Universität Paderborn, Projektkoordinatorin des Angebots „Lesen-Sprechen-Erleben“ Für eine Gemeinschaft ist es […]

Lioba Kolbe

Lioba Kolbe – Schulleiterin – Die Grundschule St. Michael ist mir ein Herzens-Anliegen geworden! Voller Überzeugung trage ich meinen Teil dazu bei, die Grundschule St. Michael gut an […]

LESEN SIE HIER DIE AKTUELLSTEN

NEUIGKEITEN

19. März 2019

Eltern des ersten Jahrgangs der Grundschule St. Michael trafen sich erstmals gemeinsam

Paderborn. (pdp). Kennenlernen, erfahren und informieren – unter diesen Vorzeichen waren die Eltern der zukünftigen Lernanfänger der Grundschule St. Michael Mitte März zum ersten Elternabend ins […]
15. Februar 2019

Grundschule St. Michael: Bezirksregierung Detmold gibt endgültig grünes Licht

Für die neue Grundschule St. Michael, die erste katholische Grundschule in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, stehen jetzt endgültig alle Signale auf „grün“: Die Bezirksregierung Detmold hat […]
22. Dezember 2018

Wichtiger Mosaikstein der Bildungsstadt Paderborn

Grundsteinlegung für Grundschule St. Michael – Architektur setzt Konzept um Paderborn. (pdp). „Die Planung der Grundschule St. Michael hat uns viele Jahre an Planung, Wissen, Intelligenz […]