Gruß aus der Schulseelsorge im Monat Mai
23. Mai 2022
Speiseplan
17. Juni 2022

„Tiere in der Bibel“ und die Grundschule im Dortmunder Zoo

In der Adventszeit 2021 hatte das Erzbistum Paderborn gemeinsam mit dem Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken einen Wettbewerb für die Grundschulen ausgeschrieben. Das Thema lautete: „Tiere in der Bibel“. Damit waren alle Schülerinnen und Schüler eingeladen, einen kleinen Beitrag zu gestalten. Die Grundschule St. Michael beteiligte sich mit einem musikalischen sowie bildreichen Videoclip zur Geschichte der Arche Noah und erreichte damit eine Einladung in den Dortmunder Zoo. Die Kinder des grünen Jahrgangs, die den Film mit der Vertretungslehrerin Bianca Bockelkamp und Schulseelsorgerin Bettina Schmidt erstellt hatten durften nun gemeinsam mit drei Kindern aus dem gelben Jahrgang, die ebenfalls am Projekt beteiligt waren, diesen Ausflug unternehmen. Der wurde von Lehrer Thomas Mangel organisiert, und so machte sich am 1. Juni eine fröhliche Gruppe auf die Reise. Im Gepäck hatten die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihr Frühstück, sondern auch ihre schönen Stimmen, mit denen sie den Gottesdienst zu Beginn des Aktionstages als Projektchor begleiten durften. Die Dommusik hatte zuvor kräftig mit ihnen alle Lieder einstudiert, und Liedermacher Reinhard Horn freute sich über diese tolle Unterstützung. Monsignore Georg Austen vom Bonifatiuswerk, das diesen erlebnisreichen Tag mit der Schulabteilung des Erzbistums organisiert hatte, feierte zusammen mit Weihbischof Hubert Berenbrinker und den 400 angereisten Grundschulkindern einen lebendigen Gottesdienst. Diesem schloss sich ein fröhliches Bühnenprogramm sowie ein gemeinsames Mittagessen an, das allen in Form von liebevoll gepackten Lunchpaketen serviert wurde. Aber dann hieß es erst einmal: Wir entdecken den Zoo und seine Tiere. Dies wurde von den 27 Mädchen und Jungen aus St. Michael gerne in die Tat umgesetzt, so dass alle am Nachmittag erfüllt und froh wieder nach Hause fahren konnten. So bleibt dieser Tag ihnen sicher unvergessen.

(Text und Fotos: B. Schmidt)