Elterninformationsveranstaltung
6. September 2021
Speiseplan
28. September 2021

Segnungsfeiern der „Neuen“ in St. Michael – Gott macht die Kleinen groß

Kein Schulanfang ohne Gottesdienst und Segnung der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Grundschule St. Michael. Dieses wichtige Anliegen wurde auch in diesem Jahr sehr ernst genommen, und so gab es zum Schulbeginn zwei Segnungsfeiern im Dom, an denen jeweils die Familien der neuen Schülerinnen und Schüler der roten Klasse, das Kollegium, sowie die Kinder der grünen und gelben Klasse teilgenommen haben. Die Gottesdienste waren von den Schulseelsorgern, der Dommusik, der Uni-AG, der OGS, dem Kollegium und Kindern der Grundschule liebevoll vorbereitet und gestaltet. „Gott macht die Kleinen groß“ war das Thema, zu dem die mutmachende biblische Geschichte von der Salbung des kleinen Hirtenjungen Davids zum König als Stabpuppenspiel dargestellt wurde. Die Eltern selbst segneten ihre Kinder: „Gott schützt und behütet dich – Jesus hat dich lieb, er ist dein Freund – der heilige Geist schenke dir Mut und Kraft. So segne dich der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.“ Jeder Schülerin, jedem Schüler wurde von der Schulseelsorge ein eignes kleines Segensbild zum Umhängen geschenkt, und die „Neuen“ bekamen auch einen kleinen bunten Glasstein dazu, der ihnen sagt: „Du bist wertvoll und Gottes Schatz!“

(Text: B. Schmidt / Fotos: B. Schmidt, Th. Mangel, S. Arens)